ZURÜCKZUR NEWSÜBERSICHT

Rauchmelder retten leben

03.11.2021

Jeder 2. Brandtote ist über 65 Jahre alt!

Zwischen 2006 und 2020 waren 51,6 % aller Menschen die in Österreich bei einem Gebäudebrand ums Leben kommen über 65 Jahre alt.
Wobei die Altersgruppe an der Gesamtbevölkerung nur 18% beträgt.

Das geht aus einer Auswertung der Brandverhütungsstelle (BVS) hervor.

Dafür gibt es laut Leiter der BVS Günther Schwaberger mehere Gründe.
Bei vielen Menschen in diesem Alter lassen Seh- und Geruchssinn nach, was dazu führen kann, dass sie einen Brand zu spät bemerken.
Auch eingeschränke Mobilität spielt eine Rolle. Fluchtwege sollten bekannt und frei geräumt sein.

Ein Drittel der Todesfälle ließen sich laut Schwaberger durch das Anbringen eines Rauchmelders vermeiden.

Bei Fragen dazu können Sie sich gerne an unseren Sicherheitsberater Herrn Johann Thaller wenden.
(per Email an johann.thaller@regiona-schwand.at oder telefonisch unter +43 664 4508699)

Es besteht außerdem die Möglichkeit Rauchmelder direkt bei uns im Büro zu bestellen.

Ihr REGIONA Team